15 Attraktionen in Berlin

Was sind die besten Attraktionen in Berlin? 

Die deutsche Hauptstadt ist gespickt mit Sehenswürdigkeiten und interessanten Orten, die man sich unbedingt anschauen sollte.

Wir verraten Ihnen hier die besten 15 Attraktionen in Berlin. Dazu gehören beliebte Highlights sowie spannende Insider-Tipps!

1. Drehrestaurant Sphere im Berliner Fernsehturm

Eine grandiose Aussicht sowie lokale und internationale Köstlichkeiten erwarten Sie im Drehrestaurant “Sphere“ am Alexanderplatz. Das Restaurant im Berliner Fernsehturm befindet sich in der dritten Etage der Turmkugel auf atemberaubenden 207 Metern Höhe. Es dreht sich kaum merklich innerhalb einer Stunde um die eigene Achse, sodass Sie von ihrem Platz am Tisch nicht nur ein unvergessliches Essen, sondern auch einen spektakulären Panoramablick über ganz Berlin genießen können. 

2. Base Flying 

Fliegen Sie fast in Freifallgeschwindigkeit aus 125 Metern von der Dachterrasse des Park Inn Hotels am Alexanderplatz. Der Base Flyer, die wahrscheinlich schnellste Personen-Abseilwinde der Welt, macht’s möglich. Wenn Sie möchten, lassen Sie Ihren Flug gegen einen Aufpreis auf Video aufnehmen. Wenn Sie zwischen 50 und 108 Kilo wiegen, physisch gesund sind und Höhenangst ein Fremdwort für Sie ist, dann ist dieses Abenteuer genau das Richtige für Sie.

3. Illuseum Berlin 

Im Illuseum in Berlin-Mitte können Sie Ihr Gehirn mit optischen Täuschungen, Kaleidoskopen und Spielen auf die Probe stellen. Besucher aller Altersklassen werden durch amüsante und verblüffende Installationen, optischen Täuschungen, Hologrammen und Foto-Illusionen neue Einsichten über ihr Gehirn und dessen Sichtweise vermittelt. Themenräume wie „Der Kopf auf dem Servierteller“, „Der unendliche Raum“ oder „Die Stuhl Illusion“ werden Sie begeistern. Tauchen Sie in die Welt der Illusionen ein!

4. Berlin Weeks

Berlin bietet mit seinen facettenreichen Themenwochen, Messen und Veranstaltungen etwas für jeden Geschmack. Ob Festival of Light, Berlin Fashion Week, Berlin Food Week oder Gamefest – einzigartige Erlebnisse erwarten Sie in fast jeder Woche des Jahres.

5. Little BIG City Berlin 

Im Little BIG City in Berlin-Mitte wurden mit über 100 historischen Gebäuden und über 6.000 Bewohnern im Miniaturformat die Geschichte der letzten 750 Jahre Berlins detailgetreu zum Leben erweckt. 30 Beamer, 15 Hologramme, unzählige Projektionen, mechanische Bewegungen sowie moderne Licht- und Soundeffekte lassen die historischen Schauplätze wieder auferstehen. Seien Sie bei den Anfängen der Stadt im 12. Jahrhundert, der Weimarer Republik und den Reichstagsbrand dabei. Betrachten Sie Panzer, die nach Ende des Zweiten Weltkrieges durch die Stadt rollen und lauschen Sie der berühmten Rede JF Kennedys vor dem Rathaus. Bringen Sie schließlich per Knopfdruck die Berliner Mauer selbst zum Einsturz.

6. Berlin Dungeon 

Schaurig-düstere Berlin-Geschichten vom Mittelalter bis zum 19. Jahrhundert, vorgetragen von professionellen Schauspielern, erwarten Sie im Berlin Dungeon in Berlin-Mitte. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch Berlins Vergangenheit mit historischen Kulissen und erstaunlichen Spezialeffekten. Fahren Sie mit einem mittelalterlichen Aufzug in die Tiefen des Verlieses und irren Sie durch das Labyrinth der Hohenzollern. Begegnen Sie dem berüchtigten Serienmörder Carl Großmann, werden Sie Zeuge des großen Brandes von Berlin und empfinden Sie die schrecklichen Qualen in der Folterkammer nach. Unheimlicher Spaß für Kinder ab 10 Jahren.

7. Gasometer Schöneberg 

Um das 78 m hohe Industriedenkmal Gasometer Schöneberg zu erklimmen, sollten Sie schon schwindelfrei sein und keine Höhenangst haben. Ihr Guide führt Sie nur in den Sommermonaten über 420 Stufen auf den obersten Ring des Gasometers, von wo Sie, nur von einem Geländer geschützt, einen atemberaubenden Blick auf Berlin genießen können. 

8. Friedrichstadt Palast Berlin 

Der Friedrichstadt-Palast Berlin in Berlin-Mitte versetzt als Europas größtes Revuetheater regelmäßig seine Gäste in Staunen. Mit modernster Bühnentechnik, mitreißenden Darbietungen mit Ballett-, Musical- und Artistikeinlagen sowie opulenten Kulissen wird den Zuschauern ein spektakuläres Livespektakel geboten. Der 1984 neu erbaute Friedrichstadt-Palast gilt als eines der letzten Prachtbauten der DDR und hieß damals Weltstars wie Ella Fitzgerald und Louis Armstrong willkommen. 

9. AquaDom&SEA LIFE Berlin 

Das AquaDom& SEA LIFE Berlin in Berlin-Mitte lockt mit über 5000 Tieren der Unterwasserwelt in 35 naturgetreu gestalteten Becken. Unter dem Motto „Von den Quellen der Spree bis in die Tiefen des Atlantiks“ wird Ihnen eine spannende Reise durch die verschiedenen Gewässer unserer Welt geboten. Bestaunen Sie eine faszinierende Artenvielfalt von Haien, Rochen und Kraken bis zu Korallenfischen, Seepferdchen und Quallen. Der AquaDom ist das größte, freistehende zylindrische Aquarium der Welt. Bei den Kindern sind besonders die interaktiven Tierfütterungen beliebt.

10. JUMP House Berlin 

Mit einer 4000 m²  großen Gesamtfläche ist das JUMP House in Reinickendorf Berlins größtes Trampolinpark und bietet Action und Spielspaß pur! Hier kommen nicht nur Kinder voll auf ihre Kosten! Neun unterschiedliche Bereiche mit insgesamt 120 Trampolinen laden zum Toben und Springen ein.

11. Die Mauer – Yadegar Asisi Panorama Berlin 

Begeben Sie sich auf Zeitreise in das geteilte Berlin! Das Asisi Panorama in Berlin-Mitte, direkt am Checkpoint Charlie, ist ein monumentales 360 Grad Rundbild von Yadegar Asisi und präsentiert auf 900 Quadratmetern die Berliner Mauer mit Blick von West- nach Ost-Berlin an einem fiktiven Herbsttag in den 1980er Jahren, und das im Maßstab 1:1. Das Kunstwerk wird von einer Ausstellung mit 80 Privatfotos von Berlinern in der Zeit der Teilung und des Mauerfalls begleitet.

12. Aufstieg mit einem der größten Fesselballone der Welt 

Steigen Sie in der Gondel des „Berliner Weltballons“, ganz in der Nähe vom Checkpoint Charlie, völlig geräuschlos auf 150 Meter Höhe. Gesichert sind Sie durch ein Stahlseil mit einer Winde, die am Boden befestigt ist. Schweben Sie 15 Minuten lang über Berlin und genießen Sie die 360-Grad Aussicht auf die deutsche Hauptstadt!

13. Berliner Unterwelten Museum   

Das Berliner Unterwelten Museum in Berlin-Mitte befindet sich in einem Luftschutzbunker im U-Bahnhof Gesundbrunnen, das vom gemeinnützigen Verein Berliner Unterwelten zum Berliner Unterwelten Museum umfunktioniert wurde. Die multimediale Dauerausstellung „Mythos Germania – Vision und Verbrechen“ beleuchtet mit sieben Themenbereichen Architektur und Städtebau im Berlin der NS-Zeit. Die Sonderausstellung „Kriegsbunker als Stadtdekoration – NS-Planungen für die Friedenszeit“ ist fester Bestandteil der Dauerausstellung.

14. Panoramapunkt Potsdamer Platz im Kohlhoff Tower 

Begeben Sie sich zum Panoramapunkt Potsdamer Platz, der Aussichtsplattform des Kollhoff Towers und werfen Sie einen fantastischen Rundumblick über die Dächer Berlins. Der Kohlhoff Tower bietet neben dem Panoramapunkt Potsdamer Platz ein Panoramacafé mit Sonnenterrasse und eine permanente Ausstellung zur Geschichte des Platzes.

15. Archenhold Sternwarte 

Die Archenhold-Sternwarte im Treptower Park wurde 1896 erbaut und ist nicht nur die älteste und größte Volkssternwarte Deutschlands, sondern weist mit dem „Großen Refraktor“, das längste bewegliche Linsenfernrohr der Welt auf mit dem Besucher den Himmel beobachten können. Neben dem im Volksmund „Himmelskanone“ genannten Fernrohr gehören der historische Einstein-Saal, das Zeiss-Kleinplanetarium und das Museum zur Himmelskunde zu den weiteren attraktiven Einrichtungen des Hauses. 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Newsletter

Erhalte exklusive Inhalte für kommende Reisen, aktuelle Angebote und richtige Insider-Infos aus Berlin. 

Please Select One
  • Option A
  • Option B
  • Option C