Zahnkrone in Berlin | Beliebte Kliniken & Beste Preise 2024

Zahnkrone in Berlin | Beliebte Kliniken & Beste Preise

Irgendwann braucht sie jeder, die Zahnkrone! Lassen Sie sich auch in Berlin behandeln!

Aufgrund der Fülle an qualifizierten Kieferchirurgen und Zahnärzten hat sich Deutschland zunehmend zu einem führenden Ziel für zahnärztliche Versorgung entwickelt. Dies hat zu einer hohen Verfügbarkeit hochwertiger Zahnbehandlungen, wie z. B. Kronen, Hollywood Smile, Implantaten, Sofort Implantaten usw. zu günstigen Preisen geführt.

Lesen Sie hier alles über den Ablauf der Behandlung sowie die Kosten von Zahnkronen und lernen Sie Top-Kliniken kennen!

Los geht's!

Was ist eine Zahnkrone?

Eine Krone ist eine Art Zahnrestauration, die dazu dient, einen kariösen oder beschädigten Zahn abzudecken und zu schützen. Sie wird nur dann empfohlen, wenn ein Zahn nicht effektiv mit einer Füllung oder einem Inlay behandelt werden kann.

Eine Krone sieht aus wie ein natürlicher Zahn und wird individuell an den Zahn des Patienten angepasst, wobei sie den gesamten sichtbaren Teil des Zahns über dem Zahnfleischrand abdeckt. Um eine Krone einsetzen zu können, muss der Zahn über einen gesunden Nerv verfügen, sicher im Kiefer verankert sein und das umliegende Zahnfleisch muss gesund sein.

Was Sie vor Ihrer Zahnbehandlung in Deutschland wissen sollten

  • Deutschland ist bekannt für seine qualitativ hochwertige und umfassende Zahnversorgung
  • Die Kosten für eine Krone sind in Deutschland, insbesondere in Berlin, im Vergleich zu westlichen Ländern deutlich niedriger
  • Die Zahnkliniken in Deutschland sind mit modernster Technologie ausgestattet und verfügen über erfahrenes Fachpersonal und Top-Spezialisten, was Deutschland zu einem beliebten Reiseziel für den Zahntourismus macht. Viele der Kliniken sind mit 5-Sterne-Hotels vergleichbar und haben voll ausgestattete Einrichtungen, darunter Röntgengeräte und Dentallabore. Dadurch können Behandlungen wie Kronen, Implantate und Veneers schnell und kostengünstig durchgeführt werden.
  • Berlin ist bekannt für seine überaus qualifizierten Labortechniker, die hochwertige Abdrücke für natürlich aussehende, passgenaue Kronen erstellen.
  • Die Behandlung mit einer Krone für Ihren Zahn kann in der Regel in einem Besuch abgeschlossen werden, bei einem Mindestaufenthalt von 2 Tagen. Dadurch lässt sich die Behandlung problemlos mit einer Besichtigungstour kombinieren.
  • Nach dem Eingriff dauert der Heilungsprozess in der Regel nur wenige Tage, wobei eine gewisse Empfindlichkeit im Mundbereich normal ist.
  • Die Langlebigkeit einer Krone hängt vom verwendeten Material und der Mundhygiene des Patienten ab. Durchschnittlich kann man mit 10 Jahren rechnen.

Ablauf der Zahnbehandlung in Berlin, Deutschland

Der erste Schritt für die Behandlung besteht darin, einen Termin für eine Online-Beratung zu vereinbaren, bei der Sie gebeten werden, Bilder Ihrer Zähne und Ihrer Krankengeschichte bereitzustellen. Im Beratungsgespräch besprechen Sie den Eingriff und den Behandlungsplan mit einem Zahnarzt.

Sobald Sie in Berlin angekommen sind, besuchen Sie die Zahnklinik für eine umfassende Untersuchung, bei der Ihr behandelnder Zahnarzt den Zustand des behandlungsbedürftigen Zahns, einschließlich seiner Stabilität und Vitalität, beurteilt. Dies hilft dem Zahnarzt bei der Planung der Behandlung und der Materialien, die für die Krone verwendet werden.

Vor der Untersuchung macht der Zahnarzt in der Regel Zahnröntgenaufnahmen, 3D-Bilder oder Vorher-Nachher-Bilder, nimmt Abdrücke und vermisst Ihre Zähne. Sie wählen auch die Farbe und das Material der Krone. Diese Informationen werden verwendet, um eine passgenaue Krone zu erstellen, die Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

Bevor die dauerhafte Krone eingesetzt werden kann, muss der Zahn präpariert werden. Dazu muss ein Teil der natürlichen Zahnstruktur entfernt werden, der Zahn wird abgeschliffen. Dieser Eingriff wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Sobald der Zahn präpariert ist, wird eine provisorische Krone auf den Zahn gesetzt.

Die permanente Krone ist in der Regel am nächsten Tag fertig. Auch das Einsetzen der neuen Krone erfolgt unter örtlicher Betäubung. Die provisorische Krone wird entfernt, der Zahn wird gereinigt und präpariert und die neue Krone wird eingesetzt und befestigt. Der Zahnarzt prüft, ob Schmerzen oder Druckgefühle auftreten, und nimmt ggf. erforderliche Korrekturen vor. Am Ende des Eingriffs erhält der Patient Anweisungen zur Nachsorge.

Wählen Sie Ihre Klinik

Schauen Sie sich die besten Zahnkliniken bei MedClinics an, Ihrem Ansprechpartner rund um die Gesundheit!

Kosten für eine Zahnkrone in Berlin, Deutschland

Der Preis für eine Krone aus Zirkonium beginnt in Deutschland bei etwa 500 Euro und kann bis zu 2.000 Euro gehen. 
Im Vergleich dazu beginnen die Kosten für eine Zirkoniumkrone gleicher Qualität in der Türkei bei etwa 145 Euro.

Weitere Behandlungen, die für Sie interessant sein könnten: