• Home
  • /
  • Beste SIM-Karte in Deutschland für Touristen 2022

Beste SIM-Karte in Deutschland für Touristen 2022

In unserem ultimativen Ratgeber zum Kauf der besten Prepaid-SIM-Karte Deutschlands für Touristen erhalten Sie alle Informationen, die Sie benötigen.

Erfahren Sie, wie Sie als Reisender die besten Angebote für deutsche SIM-Karten finden, und finden Sie Antworten auf wichtige Fragen, z. B. wo und wie Sie eine SIM-Karte in Deutschland erhalten, welche die besten SIM-Karten-Angebote für Touristen sind und wie viel sie kosten. Lesen Sie auch über lokale Mobilfunkanbieter und das beste Netz in Deutschland sowie andere Möglichkeiten, eine SIM-Karte zu kaufen, wie z. B. e-SIM-Karten.

Lass uns anfangen!

Brauche ich wirklich eine deutsche SIM-Karte für Berlin?

  • Wenn Sie aus Europa kommen, benötigen Sie in der Regel keine SIM-Karte , da Roaming in der EU (und dem Europäischen Wirtschaftsraum) seit 2017 kostenlos ist . Somit ist in den meisten Fällen der Kauf einer deutschen SIM-Karte nicht notwendig, wenn Sie bereits eine SIM-Karte aus der EU/dem EWR besitzen. Beachten Sie jedoch, dass einige Mobilfunkanbieter Sonderregelungen haben Bedingungen , daher sollten Sie die Bedingungen Ihres Heimanbieters im Voraus überprüfen.
  • Wenn Sie nicht aus Europa kommen, benötigen Sie höchstwahrscheinlich eine deutsche SIM-Karte, insbesondere wenn Sie aus Amerika kommen. Andernfalls müssen Sie mit teuren internationalen Roaming-Gebühren rechnen. Mit dem Kauf einer deutschen SIM-Karte stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre mobilen Datenverbindungen zuverlässig, sicher und schnell sind .

Buchen Sie Ihre SIM-Karte für Deutschland vor Ihrer Reise online

1. Die Holafly Prepaid e-SIM-Karte für Berlin

Für Reisende, die für ihre Reise nach Deutschland nur mobile Daten und keine Telefonate oder SMS benötigen, haben wir die perfekte Lösung: die einfach zu bedienende Prepaid e-SIM-Karte von Holafly.

Holafly bietet eine digitale e-SIM-Karte mit unbegrenztem mobilen Datendienst mit 4G/LTE-Geschwindigkeit an.

So müssen Sie sich auf Reisen keine Gedanken über hohe Roaming-Kosten machen und genießen unbegrenztes Internet wie zu Hause.

Werfen wir einen Blick auf die Preise und Konditionen dieser Karte.

Wie funktioniert Holafly ?

  1. Wählen Sie den gewünschten Datentarif und kaufen Sie hier die Holafly Prepaid e-SIM-Karte. Sie erhalten umgehend einen QR-Code mit der e-SIM-Karte per E-Mail.
  2. Scannen Sie den QR-Code einen Tag vor Ihrer Abreise.
  3. Deaktivieren Sie die Mobilfunkdaten Ihres lokalen Anbieters.
  4. Sie die Optionen Ihres Telefons so ein, dass Ihr Mobiltelefon das Internet von Holafly verwendet .
  5. Aktivieren Sie Ihren QR-Code nach Ihrer Ankunft in Deutschland, schalten Sie Datenroaming in den Einstellungen Ihres Telefons ein und verwenden Sie während Ihres Aufenthalts Ihre Holafly -SIM-Karte.

Kompatibel: Vor dem Kauf der Holafly -SIM-Karte, vergewissern Sie sich, dass Ihr Mobiltelefon entsperrt und mit dem Holafly -Dienst kompatibel ist. Es ist für folgende Mobiltelefone verfügbar: Ab iPhone XS, XR; Samsung Galaxy S20, S20+, S20 Ultra, Samsung Galaxy Fold, Fold 2, Samsung Galaxy Note 20, Samsung Galaxy Z Flip und höher; Huawei P40, P0 Pro, Huawei Mate 40 Pro und neuere Modelle; Google Pixel 3, 3a (einige Versionen erlauben kein eSIM ), Google Pixel 4, 4 XL, 4a, 5 und neuere Modelle; Oppo Find X3 Pro, Oppo Reno 5A, Motorola Razr (2019) und Motorola Razr 5G (Dual-SIM).

Die easy eSIM für Deutschland von Holafly (empfohlen):

Hier die Preise und Konditionen für die eSIM von Holafly . Die in Rot sind die beliebtesten, die von Reisenden ausgewählt werden.

  • 5 Tage unlimitierte Daten in Deutschland (ca. 19€ )
  • 10 Tage unlimitierte Daten in Deutschland (ca. 34€ )
  • 15 Tage unlimitierte Daten in Deutschland (ca. 47€ )
  • 20 Tage unlimitierte Daten in Deutschland (ca. 54€ )
  • 30 Tage unbegrenzte Daten in Deutschland (ca. 64€ )
  • 60 Tage unbegrenzte Daten in Deutschland (ca. 84€ )
  • 90 Tage unbegrenzte Daten in Deutschland (ca. 99€ )

Bitte besuchen Sie diese Websites für weitere Details und aktuelle Preise zu den verschiedenen Angeboten:

Für weitere Informationen und 5% Rabatt klicken Sie auf diesen Link:

2. Miete ein Pocket Wifi in Berlin

Sie können ganz einfach für die Zeit, in der Sie in Berlin sind , ein Pocket Wifi- Gerät mieten und jederzeit auf das Internet zugreifen. Es ist ein Gerät, das Sie ohne Einschränkung und über mehrere Geräte (Telefon, Tablet und Computer) mit dem Internet verbindet. Der Zugang zum Internet ist schnell und überall in Deutschland und Europa mit 4G/LTE-Geschwindigkeit abgedeckt.

Der Vorgang zum Mieten eines Pocket Wi-Fi ist sehr einfach:

  1. Buchen Sie Ihr Gerät über diesen Link
  2. Lassen Sie sich Ihr Gerät in Ihr Hotel oder an eine beliebige Adresse in Berlin liefern
  3. Verwenden Sie das/die Gerät(e) während Ihrer Reise gemäß der Richtlinie
  4. Bevor Sie das Land verlassen, senden Sie das Gerät gemäß den Anweisungen im vorausbezahlten und adressierten Rückumschlag zurück

Und voilà! Jetzt haben Sie Internet während Ihrer Reise nach Berlin. Für weitere Informationen klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Wo können Sie Ihre deutsche SIM-Karte in Berlin kaufen?

1. In der Stadt

Überall in der Stadt gibt es viele Möglichkeiten, eine Prepaid-SIM-Karte für Deutschland zu kaufen. Da sind in erster Linie die offiziellen Shops der Mobilfunkanbieter, die wir ebenfalls empfehlen, denn hier findet man sowohl hilfsbereites Personal als auch die besten Deals.

Sie können Prepaid-SIM-Karten aber auch problemlos in Telefongeschäften, Supermärkten, Elektronikgeschäften wie Mediamarkt, Drogerien und sogar an Tankstellen kaufen.

2. Am Flughafen

Es ist auch möglich, Ihre Prepaid-SIM-Karte bei der Ankunft am Flughafen Berlin zu kaufen . Obwohl es von Vorteil sein kann, bereits bei der Ankunft in Berlin eine deutsche SIM-Karte dabei zu haben, bedenken Sie, dass die Auswahl am Flughafen sehr begrenzt und die Preise deutlich höher sind als in der Stadt.


Wichtig: 
Wenn Sie Ihre Prepaid-SIM-Karte in einem Geschäft in Deutschland gekauft haben, wo sie vor Ort nicht aktiviert werden konnte ( z . B. Drogeriemarkt, Tankstelle), müssen Sie sie online über VideoID aktivieren. Hier sind die relevanten Links für die Telekom, für Vodafone Deutschland und für O2 Deutschland.

Da die Websites nur auf Deutsch verfügbar sind , empfehlen wir Touristen, ihre deutsche SIM-Karte direkt bei einem offiziellen Vodafone-, Telekom- oder O2-Shop oder einem Telefonshop zu kaufen.


Dinge, die Sie brauchen, um eine Prepaid-SIM-Karte in Deutschland zu kaufen

Um Ihre deutsche SIM-Karte zu kaufen und zu registrieren, benötigen Sie folgende Dinge:

  1. Ein entsperrtes Telefon
  2. Amtlicher, gültiger Lichtbildausweis oder gültiger Reisepass
  3. Deutsche Adresse (Hotel oder AirBnB )
  4. Anmeldung persönlich oder online über VideoID

Mobilfunkbetreiber in Deutschland

  • Deutschland verfügt über ein gut ausgebautes 4G-Netz ; ländliche Gebiete haben möglicherweise eine begrenzte 4G-Abdeckung, während größere Städte über ein 5G-Netzwerk verfügen.
  • In Deutschland gibt es drei lokale Mobilfunkanbieter: Vodafone, Deutsche Telekom und O2.
  • Es gibt auch einige MNVOs , die das Mobilfunknetz der großen Betreiber nutzen. Sie haben in der Regel keine eigenen Geschäfte und eine schlechtere Netzabdeckung, weshalb sie für Touristen nicht zu empfehlen sind.
  • Deutsche Telekom, ehemals Telekom, hat die beste 4G/5G-Netzabdeckung.
  • Vodafone hat die zweitbeste Netzabdeckung.
  • O2 hat eine sehr gute Netzabdeckung in Großstädten wie Berlin, aber nicht in ländlichen Gebieten.

Kosten für den Kauf einer Prepaid-SIM-Karte in Deutschland für Touristen

Die drei großen Mobilfunkanbieter bieten keine Prepaid-SIM-Karten speziell für Touristen in Deutschland an.

Außerdem sind Prepaid-SIM-Karten mit unbegrenzten Datentarifen in Deutschland normalerweise sehr teuer, mit Preisen zwischen 69 und 99 Euro. Deshalb haben wir diese Angebote nicht aufgeführt.

Stattdessen sehen Sie unten die besten deutschen SIM-Karten-Angebote, die unserer Meinung nach für Touristen am interessantesten sind:

1. Vodafone Deutschland

  • CallYa Allnet Flat S: Dieses Angebot beinhaltet 3 GB Datenvolumen (bei 4G/5G-Geschwindigkeit) + unbegrenztes Telefonieren/SMS in Deutschland + 200 Minuten oder SMS von Deutschland in die EU. Es ist 4 Wochen gültig und kostet 9,99€.
  • CallYa Allnet Flat M: Dieses Paket beinhaltet 6 GB Datenvolumen (bei 4G/5G-Geschwindigkeit) + unbegrenztes Telefonieren/SMS in Deutschland + 500 Minuten oder SMS von Deutschland in die EU. Es ist 4 Wochen gültig und kostet 14,99€.
  • CallYa Digital: Der CallYa Digital Deal beinhaltet 15 GB Datenvolumen (bei 4G/5G Geschwindigkeit) + unbegrenztes Telefonieren/SMS in Deutschland. Es ist 4 Wochen gültig und kostet 20€.

Weitere Informationen und aktuelle Preise finden Sie auf der Website von Vodafone.

2. Deutsche Telekom

  • MagentaMobil Prepaid M: Dieses Paket beinhaltet 3 GB Datenvolumen (bei 5G-Geschwindigkeit) + unbegrenztes Telefonieren/SMS in Deutschland + 10€ Startguthaben . Es ist 4 Wochen gültig und kostet 9,95€ + zusätzlich 9,95€ einmaliger Kartenpreis.
  • MagentaMobil Prepaid L: Dieses Angebot beinhaltet 5 GB Datenvolumen (bei 5G-Geschwindigkeit) + unbegrenztes Telefonieren/SMS in Deutschland + 15€ Startguthaben . Sie ist 4 Wochen gültig und kostet 14,95€ + zusätzlich 14,95€ einmaliger Kartenpreis.
  • MagentaMobil Prepaid XL: Das XL-Angebot beinhaltet 7 GB Datenvolumen (bei 5G-Geschwindigkeit) + unbegrenztes Telefonieren/SMS in Deutschland + 25€ Startguthaben . Sie ist 4 Wochen gültig und kostet 24,95€ + zusätzlich 24,95€ einmaliger Kartenpreis.

Weitere Details und aktuelle Preise finden Sie auf der offiziellen Telekom Website.

3. O2 Deutschland

  • O2 my Prepaid S: Dieser Tarif beinhaltet 3,5 GB Datenvolumen ( bei LTE Max. Speed) + unbegrenztes Telefonieren/SMS in Deutschland. Es ist 4 Wochen gültig und kostet 9,99€
  • O2 my Prepaid M: Dieses Paket beinhaltet 6,5 GB Datenvolumen (bei LTE Max. Speed) + unbegrenztes Telefonieren/SMS in Deutschland. Es ist 4 Wochen gültig und kostet 14,99€
  • 02 my Prepaid L: Dieser Tarif beinhaltet 12,5 GB Datenvolumen (bei LTE Max. Speed) + unbegrenztes Telefonieren/SMS in Deutschland. Es ist 4 Wochen gültig und kostet 19,99€

Weitere Details und die aktuellen Preise finden Sie auf der offiziellen Website von 02 Germany.

Endeffekt

Touristen in Deutschland empfehlen wir ganz klar die Prepaid e-SIM-Karte von Holafly . Das ist nicht nur der einfachste Weg, eine Prepaid-SIM-Karte für Deutschland zu kaufen, sondern auch der schnellste. Da Prepaid-SIM-Karten in Deutschland ziemlich teuer sind, insbesondere solche mit unbegrenzten Datentarifen, ist die Holafly e-SIM-Karte die beste Wahl für Reisende , um für wenig Geld unbegrenzte Daten zu erhalten.

Außerdem können Sie die Karte in nur wenigen Minuten einrichten und Ihr Telefon nutzen , sobald Sie in Berlin gelandet sind. Außerdem müssen Sie sich nicht um die Registrierung der SIM-Karte in Deutschland kümmern und können Ihre eigene Telefonnummer behalten. Und statt zu telefonieren, kann man einfach WhatsApp oder ähnliche Apps nutzen.

Wenn Sie nach einer physischen SIM-Karte suchen, bietet Holafly auch diese an. Das Tolle ist, dass die SIM-Karte von Holafly unbegrenztes Datenvolumen bietet und nicht nur in Deutschland, sondern auch in mehr als 30 Ländern in Europa genutzt werden kann. Daher ist diese Karte eine fantastische Option für Reisende, die einen Roadtrip in Europa unternehmen möchten.

FAQ zur SIM-Karte in Deutschland

WIE ERHALTE ICH IN DEUTSCHLAND EINE SIM-KARTE?

Sie können Ihre deutsche SIM-Karte in den offiziellen Geschäften der Mobilfunkanbieter, in Telefongeschäften, Supermärkten, Elektronikgeschäften wie Mediamarkt , Drogerien und sogar an Tankstellen kaufen . Wir empfehlen Ihnen, Ihre deutsche SIM-Karte nicht am Flughafen zu kaufen , da die Preise in der Regel höher und die Auswahl begrenzt sind.

Denken Sie daran , dass Sie Ihre SIM-Karte in Deutschland persönlich oder per VideoID registrieren müssen . Daher benötigen Sie einen gültigen Ausweis, eine deutsche Adresse und ein entsperrtes Telefon.

Da die Registrierungswebsites nur auf Deutsch verfügbar sind , empfehlen wir Touristen, ihre SIM-Karte für Deutschland direkt bei einem offiziellen Vodafone-, Telekom- oder O2-Shop oder bei einem Telefonshop zu kaufen, der dies für Sie erledigt.

WAS IST DIE BESTE SIM-KARTE IN DEUTSCHLAND?

Da Vodafone Deutschland ein sehr wettbewerbsfähiges 4G/5G-Netz sowie ein attraktives Angebot an Prepaid-SIM-Karten anbietet, halten wir die Prepaid-SIM-Karten von Vodafone Deutschland für eine gute Wahl für Touristen in Deutschland.

WELCHE SIM-KARTE IST DIE BESTE FÜR INTERNET IN DEUTSCHLAND?

In Bezug auf Abdeckung und Geschwindigkeit ist die Deutsche Telekom der beste lokale Mobilfunkanbieter in Deutschland. Entscheiden Sie sich deshalb für eine Prepaid-SIM-Karte der Telekom .

empfehlen wir den Kauf der e-SIM-Karte von Holafly. Deutsche Prepaid-SIM-Karten mit unbegrenzten Datentarifen sind sehr teuer und können zwischen 69 € und 99 € liegen. Mit der digitalen Holafly e-SIM-Karte erhalten Sie unbegrenztes Internet, das in mehr als 30 Ländern in Europa genutzt werden kann. Das macht die e-SIM-Karte von Holafly zu einer sehr beliebten Wahl bei Reisenden, die mehrere Länder besuchen möchten.

WIE VIEL KOSTET EINE SIM-KARTE IN DEUTSCHLAND?

Prepaid-SIM-Karten sind in Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Städten deutlich teurer. Hier zahlen Sie rund 10 € für eine Prepaid-SIM-Karte mit 3 GB Datentarif mit unbegrenzten Anrufen/SMS in Deutschland und 20 € für 12 bis 15 GB Datentarif mit unbegrenzten Anrufen/SMS in Deutschland (gültig für 4 Wochen). Unbegrenzte Datentarife kosten sogar zwischen 69€ und 99€ . Daher ist es sehr sinnvoll, sich stattdessen für eine digitale eSIM -Karte zu entscheiden, wie zum Beispiel die Holafly eSIM -Karte, wo Sie 34 € bezahlen für einen 10-Tage-Plan mit unbegrenztem Datenvolumen.

In Verbindung stehende Artikel

Sie sind mit Ihren Kindern in Berlin unterwegs?

Weiterlesen

Sind Sie ein ausgemachter Museumsgänger? Dann ist unsere

Weiterlesen

25 beste Attraktionen in Berlin [mit Tickets]Berlin ist

Weiterlesen