Parken in Berlin: Zonen, Parkplätze & Parkhäuser

Parken in Berlin Zonen Parkplätze und Parkhäuser

Wie viele Parkzonen gibt es in Berlin?

Wo darf ich Parken?

Hier sind die wichtigsten Antworten zur Parkraumbewirtschaftung in Berlin und dem Umland.

44 Parkzonen in Berlin

Im Berliner Stadtgebiet gibt es circa 44 Parkzonen. Das Parken ist in ihnen am Straßenrand gegen Gebühren erlaubt. Der Nutzer muss einen Parkschein am Parkscheinautomaten ziehen und diesen gut sichtbar innen hinter die Windschutzscheibe klemmen.

Die Automaten akzeptieren Münzen, Bezahlung per Handy ist in vielen Fällen ebenfalls möglich, beispielsweise mit der App easypark. Bisher sind 40% der Parkflächen in der Innenstadt kostenpflichtig, bis Ende 2020 sollen es 70% werden.

Außerhalb der Parkzonen ist das Parken kostenfrei möglich. Die Webseite Gratisparken.de zeigt Möglichkeiten, das Auto gebührenfrei zu parken.

App Parken

Handy-Apps wie Parkopedia oder Parku finden den nächsten freien Parkplatz, zeigen und den Weg dorthin über Echtnavigation an und informieren vorab über die Kosten.

Parkäuser in Berlin

Über die ganze Stadt verteilt gibt es gebührenpflichtige Parkhäuser, viele befinden sich in der Nähe von Bahnhöfen, Sehenswürdigkeiten oder Shoppingcentern. Erwähnenswert ist das Parkhaus Am Alexanderplatz, da es sehr zentral liegt und von dort aus viele Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß zu erreichen sind.

Parken in Hotels im Zentrum

In den meisten Hotels im Zentrum bieten ebenfalls kostenpflichtige Parkplätze an, wobei die Gebühren wesentlich höher liegen als im Parkhaus. Hotel Adlon und Hotel Marriott liegen beispielsweise 5 Gehminuten vom Brandenburger Tor entfernt.

Supermarkt Parkplätze

Besonders an den Wochenenden wird oft auf Supermarktplätzen geparkt. Es wurden jedoch in über 80 Supermärkten Bodensensoren installiert, die die Parkzeit messen. Wird die erlaubte Parkzeit überschritten, fallen Strafen um die 20 Euro an.

Park & Ride in Berlin

Direkt an vielen Regional-, S- und U-Bahnstationen befinden sich Park and Ride Parkplätze, nicht alle sind kostenlos.

Auto abgeschleppt

Sollte das Auto abgeschleppt worden sein, erteilt die Auskunfts- und Fahndungsstelle der Polizei unter der Nummer (030) 4664709800 Auskunft. Die Abschleppgebühren können bis zu 380, — Euro betragen.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Newsletter

Erhalte exklusive Inhalte für kommende Reisen, aktuelle Angebote und richtige Insider-Infos aus Berlin. 

Please Select One
  • Option A
  • Option B
  • Option C